Seebär oder Pirat?

Selfie Gangster / #PeoplePirate / #deGrasi
Seebär Pirat / #PeoplePirate / #deGrasi

Who´s this Guy? ...

> photographer
> home im Ruhrpott
> 70s kid
> ruhrpott / ruhryork 
> bergbau kid / stahl kid / tief im westen
> heimat meer / meeresrauschen / strand / steifeprise 
Seebär Pirat / #PeoplePirate / #deGrasi

Seebär oder Pirat?

Ich darf mich kurz vorstellen; Ich bin Mirco, gebürtig aus dem schönen Münsterland kommend, bin ich mittlerweile im Ruhrgebiet (Krefeld) gestrandet. Eine Weltreise wollte ich nicht machen, da mir ein Heimathafen doch immer sehr viel bedeutet. Dennoch wollte ich auch mal die große Metropole erleben - vom Dorf in die Großstadt. Ruhr York - hier läuft die Zeit anders, weder schlechter noch besser, anders eben mit all seinen Vor- und Nachteilen. Mit meiner Erfahrung aus dem ländlichen Münsterland und den neu gewonnenen Eindrücken einer Metropole Ruhr veränderte ich mich auch. Der erste Schritt vom Kombüsenjunge zum ... ja wohin eigentlich? ... zum Kapitän? 
Was lehrte uns Konfuzius: Der Weg ist das Ziel  ...
Logo People Pirate / #PeoplePirate
Info
Logo People Pirate / #PeoplePirate

Ahoi! Hein Janmaat ...

Es ist immer schwer sich selbst zu beschreiben, deswegen lasse ich es an dieser Stelle auch. 
Man möchte sich im guten Licht präsentieren, seinen zielstrebigen Weg aufzeigen, wie man mit Lichtgeschwindigkeit vom Kombüsenjunge zum Kapitän aufgestiegen oder gereift ist.

Doch die Wahrheit sieht ein ganz klein wenig anders aus. Der Weg ist lang, beschwerlich, von Scheitern und Fehler übersät. Es gibt keinen "der Weg", kein Richtig oder Falsch, kein geradeaus, es gibt nur deinen eigenen Weg.  Mit jedem Hinfallen lernst du das Dereck abklopfen von den Knien. Du wirst erneut zur See fahren, es anders machen und mit der Zeit bekommst du es immer besser hin. Wirst weiter hinausfahren, bis du die Welt erkundest ...
Fehler zeigen dir nur das du menschlich bist, was sie nicht sagen, dass du ein schlechter Pirat bist!

Was ich nicht so mag ...

> Menschen, die keine anderen Meinungen akzeptieren können.
> Menschen, die in den Kommentaren nicht ihre Hilfe anbieten sondern dumme Kommentare abgeben.
> Menschen, die erst "Ja" sagen und dann ein "aber" hinzufügen.
> Menschen, die keine Fehler machen.
> Perfektion, bei Menschen wie auch bei allen Gegenständen.

fotografischer bereich ...

Ich finde Menschen faszinierend, jeder Mensch ist unterschiedlich wie auch jede Situation unterschiedlich ist. Jeder Tag und jede Nacht ist unterschiedlich, Momente können wir nicht wiederholen. Diese Momente von und mit Menschen festzuhalten, fasziniert mich weshalb ich in der People Fotografie gestrandet bin.

Durch "eosAndy" bin ich zudem auf die faszinierende Welt des Cosplay & Larp Charaktäre gestoßen. Die Fantasy Welt begeistert nicht nur mich als Fotograf sondern auch als Mensch. Cosplayer die so viel Leidenschaft in ihre Kostüme stecken und sich dabei in einen anderen Charakter verwandeln. So viel Leidenschaft und Liebe fürs Detail fasziniert wiederum mich, weshalb ich mich hier im Cosplay / Fantasy / Larp Universum auf meine persönliche Weltreise geben möchte. 
Diese einzigartige Stimmung mit Emotionen füllen um einmalige Momente zu erschaffen und diese in Bildern festzuhalten. Ganz nach dem Spruch von "Stephan Wiesner": Nicht glauben - ausprobieren geht es zur See und wenn man mal hinfällt, klopft man sich den Dreck von den Knien und macht es besser als vorher!
Sehr inspirierend, frisch und sexy finde ich die Art und Weise von "Neunzehn72" Patrick - aka Paddy - Ludolph. Logische in der Einfachheit umgesetzte Methoden bilden den Workaround und den Workflow  als Kapitän sein Piratenschiff durch die Weltmeere zu steuern.
Speziell für meine Black Serie bewundere ich die Arbeiten und Künste von "Andreas Jorns", der eine sehr interessante Herangehensweise hat. Nach seinen Bildbänden und Büchern versuche ich eine ähnliche Art von Stimmung zu schaffen. Und dadurch besondere Emotionen schaffen, die zu Momentaufnahmen führen, die völlig zeitlos sind.

Logbuch Instagram

  • Instagram did not return a 200.

Komm an Bord, lass uns ein Projekt starten

Ran an die Tasten Hein Janmaat – je genauer du das Anliegen beschreibst, je mehr Informationen ich von dir erhalte, umso genauer und detaillierter kann ich dir darauf Antworten.